Aktuelles


Ausrufung des Königreiches Dalag Nor

Zum heutigen Tage verkünden Wir die Ausrufung des Königreiches Dalag Nor.

Auf Antrag der Ritterschaft hat die Reichsversammlung die Umwandlung des Herzogtums Dalag Nor in ein eigenständiges Königreich beschlossen.

Am 29. Tage des achten Monats des Jahres 1215 Mittelländischer Zeitrechnung wurde Firiel Eowen Raeh zur ersten Königin Dalag Nors gekrönt.

Gegeben am 29. Tage des achten Monats 1215
Firiel Eowen Raeh I.
Königin von Dalag Nor


Proklamation des Herzogshauses

Das Herzogshaus Dalag Nor übersendet dem Volke Dalag Nors von allen Ständen und Rängen sowie befreundeten und verbündeten Reichen als auch Freunden des Herzogshauses am heutigen Tage folgende, traurige Kunde:

Wir, Firiel Eowen Raeh,
Herzogin von Dalag Nor,

geben zur Kund und Wissen, dass unser geliebter Ehegatte, Herzog Gil-Alagos von Monasteria, Herzog von Dalag Nor, von uns gegangen ist.

Unser Ehegatte und Landesvater verstarb am 27. Tage des dritten Monats in unserer Anwesenheit im engsten Kreise der Familie und Priesterschaft. So ist es unser Wille und unsere Pflicht, die Trauerzeit in Dalag Nor auszurufen. Fünf Mondläufe lang mögen Trauerfeiern und Trauerzüge in den Städten und Dörfern des Landes abgehalten werden. Jeder Bürger von Stand und mit Rang möge in Gedenken an Ihre herzogliche Hoheit ein schwarzes Band über der Kleidung tragen. Ferner mögen die Fahnen der Herzogsfeste Hohentross und aller weiteren Burgen und Stammsitze des Landes bis zum Ende der Trauerzeit auf Halbmast gehangen werden.

Die Trauerzeit soll am 27. Tage des achten Monats 1215 mittelländischer Zeitrechnung mit einer traditionellen Bestattungszeremonie enden. So ist es unser Wunsch und unser Wille.

Gegeben am 20. Tage des sechsten Monats 1215
Herzogin Firiel Eowen Raeh
Herzogin von Dalag Nor